Von Konsummarken bis zu Probe-Abos

Samstag-Nachmittags-Outing: Ja, ich habe früher die Konsum- Marken ins Heftchen geklebt. Mit Spucke. Ich weiß allerdings nicht mehr, was es dafür gab. Ja, ich sammle Stempel beim Bäcker. Für einen Gratis-Kaffee. Ja, ich habe diverse „card“s bei diversen Konsum-Tempeln. Für irgendeinen „Vorteil“. Ja, ich bestelle kostenlose Probe- Abos bei verschiedenen Zeitschriften. Manchmal lese ich sie auch. Und ja, ich nehme an Gewinnspielen teil, wenn die Preise mich locken. Zum Beispiel bei dem hier: Gutscheinblog. In diesem  Blog kann man alles über Gutscheine (zB. bei myby Gutschein oder redcoon Gutschein )und Aktionen lesen, und man kann natürlich auch gewinnen. Und dies hier ist mein Artikel für die Teilnahme: also, her mit dem MacBook  Air!

Übrigens: Dies ist mein erster Trackback Versuch!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sammelsurium abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Von Konsummarken bis zu Probe-Abos

  1. Henriette schreibt:

    ?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s