Montagsbrüller

Jesus kehrt auf die Erde zurück und nimmt in einem Zugabteil Platz. Dort sitzen bereits drei Männer, die ihn erstaunt mustern. „Sind Sie wirklich…?“ fragt einer schließlich. Jesus nickt. „Können Sie auch wie damals Wunder vollbringen?“ Jesus nickt wieder. „Also“, sagt einer der Reisenden, „Ich habe seit Jahren so stechende Kopfschmerzen. Keiner weiß woher, und keiner kann mir helfen.“ Da legt Jesus die Hand auf den Kopf des Kranken, murmelt ein paar Worte, und siehe – die Kopfschmerzen sind wie weggeblasen. Nun meldet sich der zweite Reisende: „Ich habe ein lahmes linkes Bein, könnten Sie da auch…?“ Jesus legt seine Hand auf das Bein, murmelt ein paar Worte, und siehe – das Bein ist gesund. Freundlich sieht er jetzt den dritten Reisenden an. Der weicht zurück, duckt sich in die Polster und ruft: „Fass mich bloß nicht an, ich bin noch vierzehn Tage krankgeschrieben!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch als Fremdsprache, Sammelsurium, Unterricht, Witze abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s