Welche Farbe hat der Enzian?

Nun, am bekanntesten ist wohl der blaue Enzian („ja, ja so blau, blau, blau, wie der Enzian…!) Dieses Blau ist wunderschön – ein wirkliches Blau!

blauer Enzian

blauer Enzian

Wer gerne einen Enzian trinkt, sollte aber nach einer anderen Art Aussschau halten! Der Gelbe Enzian ist viel größer, schon von weitem zu sehen und die Kühe fressen ihn nicht.

Gelber Enzian

Gelber Enzian

Aber auch in Purpur gibt es Enzian- den Purpurenzian. Nachdem ich mich eine Woche lang gefragt habe, wie diese schöne Pflanze wohl heißt, kam eine Info-Tafel über gefährdete Pflanzen des Wegs und das Rätsel des Namens war gelöst.

Purpur-Enzian

Purpur-Enzian

Im Alpengarten auf der Schynige-Platte sahen wir ein besonderes Exemplar: einen Bastard! Offensichtlich haben sich der Gelbe- und der Purpurenzian etwas gelangweilt!

Gelber/Purpurenzian

Gelber/Purpurenzian

 

Blüte

Blüte

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Garten, Reisen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s