Wir woll’n doch nur spiel’n

Ganz schön viele Flaschen mussten heute wieder in den Keller, aber wer soll denn das alles getrunken haben? Wo ich doch gar keine Kopfschmerzen habe? Also die anderen, Glück gehabt. Beim Spielen war mir das Glück nicht immer hold, doch wenigstens wurde ich nicht Gesamtletzte! In dieser Reihenfolge:

  • Doppelkopf, mehrere Runden (Wie immer, sobald ich bemerkte, dass wir aufhören sollten, da ich führe, ging es bergab.)
  • Bluff (Du sollst nicht lügen!)
  • Siedler (Im letzten Augenblick schnappte mir doch jemand die längste Handelstraße weg.)
  • Dart (Die anderen haben ständig übergetreten!)
  • Carrom (das „Mehl-Spiel haben wir so lange nicht mehr gespielt, dafür haben wir das „Bügelbrett-Spiel“ (Jakkolo) weggelassen)
  • Wizard (Wie brauchen unbedingt einen neuen Block)

Und schon war der Abend rum. Beim nächsten Spieleabend wieder Quirkle, Hornochsen und ein Neues. Merke: Karten und Würfel müssen mit auf Reisen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter aktuelles, Sport abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s