Der großartige Robert

Schon als Kind habe ich ihn geliebt, seine Filme jedenfalls. Und seine Filme haben es in sich, seine Rollen auch. Und jetzt in der Rolle eines Einhand-Seglers, der sein Schiff verliert und auf der Rettungsinsel zu überleben versucht. In die deutschen Kinos soll der Film ab Februar 2014 kommen, vielleicht gibt es ja schon ab Herbst irgendwo die Original- Version. Help und SOS versteht man auch ohne Synchronisation, denke ich. Ich bekomme jedenfalls schon beim Trailer-Schauen die blanke Panik. Keiner ist so cool wie Robert, der Großartige.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Film, Funk, Fern, Segeln abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s