Kon-Tiki, als Spielfilm

Thor Heyerdahls Expeditionen fehlen wohl als Bücher in keinem Regal, so begehrt waren sie damals, in einem anderen Land und zu einer ganz anderen Zeit. Und seine Reisen und Abenteuer waren so großartig, darüber zu lesen so aufregend. Und so fern. Jetzt ist seine Kon-Tiki Expedition wieder ganz nah, denn gestern sahen wir endlich den Kinofilm. Ein ganz wunderbarer Film, spektakuläre Bilder und Szenen, sehr emotional. Eine lange Reise, zusammengefasst auf Spielfilmlänge und natürlich anders, als wir das Buch in Erinnerung haben. Schaut euch den Trailer an und lasst euch nicht von den komischen Kommentaren darunter abhalten. Weiß denn heute keiner mehr, wer Thor Heyerdahl war?

P.S. Aus dem Kino raus begrüßte uns passenderweise ein grandioser Sonnenuntergangshimmel:

nach dem Regen

nach dem Regen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter aktuelles, Film, Funk, Fern, Reisen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s