Kränzchenabend

Binderei

Binderei

Tannengrün in allen Schattierungen bedeckte Fußboden und Arbeitstisch, der Glühwein blubberte in einem großen Topf auf dem Kohleherd und alle Frauenhände wickelten unentwegt die allerschönsten Kränze. Kleine, große, riesengroße, für den Tisch, die Tür, zum Hängen und zum Verschenken. Naturgemäß schnatterten alle ohne Ende, Weibsvolk eben. (Der Herr des Hauses schaute zwei Minuten nach dem Rechten.) Ich hielt mich an den Glühwein, der bekanntlich mit Tannenduft in der Nase am besten schmeckt. Als Stärkung zwischendurch gab es Offenes Bein, im Schokobecher, die ersten beschlossen, jetzt fertig gewickelt zu haben, setzten sich zufrieden in die Ecke und bewunderten die Unentwegten. So viele wunderschöne Kränze sind entstanden und werden die Wohnungen schmücken! Die Adventszeit kann kommen!

Fertig!

Fertig! 

Vielen Dank an die Gastgeberin für den wunderbaren und kreativen Abend! (Wir erinnerten uns auch fröhlich an das letzte Jahr, als wir hier die Engel bauten.)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter kreativ abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s