Erste Sätze #2

Wenn die ersten Sätze eines Romans oder einer Erzählung die schwierigsten sein sollen, so haben doch einige diese Schwierigkeit so gut gemeistert, dass man nach dem ersten Satz unbedingt weiter lesen muss. Die neugierig machen, fesselnd sind.Solche Sätze schreibt auch Amélie Nothomb. Wobei alle ihre wunderbaren Sätze sich zu erstaunlichen Geschichten zusammenfügen. Sie kann es – hier ihre Anfangssätze:

  • Lucette war in der achten Stunde schlaflos“ (Im Namen des Lexikons)
  • Am Anfang war das Nichts“ (Methaphysik der Röhren)
  • „Herr Haneda war Herrn Omochis Vorgesetzter, der Hernn Saitos Vorgesetzter war, der Fräulein Moris Vorgesetzter war, die meine Vorgesetzte war. Was mich anging, so war ich niemandes Vorgesetzte.“ (Mit Staunen und Zittern) Hier musste unbedingt der zweite Satz dazu.
  • „Sobald die Nachricht an die Öffentlichkeit drang, dass der gewaltige Schriftsteller Prétextat Tach nur noch zwei Monate zu leben hat, baten Journalisten aus aller Welt um Exclusiv-Interviews.“ (Die Reinheit des Mörders)
  • „Von sich selbst weiß man nichts.“ (Der Professor)
  • In Ozeanien liegt ein Archipel namens Vanuatu, wo der Hunger unbekannt ist.“ (Biografie des Hungers)

Natürlich sind das die deutschen Titel, der übersetzten Bücher (die alle im Diogenes Verlag erschienen sind), denn sie schreibt ja französisch. Ihre wunderschöne Website findet iht hier, auch wenn man wie ich kein Französisch kann, ist es ein Vergnügen, ihr zuzuhören!

Oh, wie freue ich mich, in zwei Tagen verbringe ich einen Nachmittag im großen Buchhaus in der fastgroßen Stadt! Mir fehlen ja noch einige Bücher von ihr…

und hier: Erste Sätze der Isabel Allende

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Literatur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s