Wetterwörter ABC

A adiabatisch (feucht- , trocken-) (Energie=konstant); Aphel; arid (trockenes Klima); Ausläufer;  Azorenhoch

B Buys-Ballotsches Gesetz;  Böenwalze;  Böenkragen; Beaufort

C  Cirren, cummuli castellani,  Corioliseffekt

D  Druckgradient;  Dunst

E  Energiedifferenzen erzeugen Wind

F  Front, Flaute, Föhn, flache Tiefs ziehen schnell

G Gewittersysteme sind linienförmig (an der Front); Graupel (mit Lufteinschluss, im Winter),  Genuatief

H  humid (feuchtes Klima); Höhenwetterkarte, Hebung, Hagel (ohne Lufteinschluss, im Sommer), Hochkeil

I  Isohypsen (Höhenlinien/strömungen, 500 hPa), indifferente Schichtung, Isobaren, Inversion

J  Jetstream (Wind in der Höhe, kennt man seit 1943; Westströmung)

K  Küstendivergenz; Küstenkonvergenz, Kaltfront Typ A/B

L  latente Wärme

M  Mutterzyklone; Meteosat

N  Nimbus, Nebel

O  Okklusion, Omegalage

P  Perihel; Pyranometer (misst Sonnenstrahlung)

Q  Quellwolken

R  Radiosonden (600 weltweit); Randtief, Reibung, Reif; Rückseite

S  Sonnenscheinautograph, sensible Wärme, stabile Schichtung;  Schleuderaspirationsspsychrometer, supergeostrope Winde

T  Turbulenzen, Tropopause, Taupunkt, Tiefkern, Tiefdruckrinne; Trog; Teiltief

U  Ultraschall- Anemometer, umfangreiche Tiefs bleiben stationär

V  vertikale Schichtung, vereisen (ohne Vereisung kein Gewitter)

W  Wärmegewitter entstehen vereinzelt, Wärmetransport, Wolkenobergrenze

Z   Zeitgleichung, Zentrifugalkraft

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch als Fremdsprache, Segeln abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s