Das gibt es wirklich

Kochstudio

Kochstudio

Schlendernd durch die große Stadt lerne ich Landei so allerlei. Dass ich doch die wundervollen Dekosachen in den wundervollen Ulletrulle-Läden nicht wirklich brauche. Dass ich die wundervollen Aufbewahrungsmöglichkeiten aus dem japanischen Muji-Store mir gerne dort anschaue, sie aber doch nicht kaufe, weil ich mich nicht entscheiden kann. Und mich der furchtbare Gestank des tollen Lufterfrischers hindert. Dass ich nach fünf Innenansichten von diversen Kaufhäusern, Boutiquen oder Schnäppchenmärkten keine Lust mehr habe und unbedingt aus dem Gewühle raus muss. Auf der Flucht aber doch noch eine erstaunliche Entdeckung: Es gibt das Maggi- Kochstudio wirklich! Dort finden Kurse zu horrenden Preisen statt. Die alle ausgebucht sind. An der Kasse stehen Männer mit Körben vollen Tütensuppenkram und Fertiggewürzen Schlange. Kochen die dann was Schönes, wenn sie alles nach Hause getragen haben? Oder sind das die Einkäufer von Imbissstuben und Restaurants?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Fundstücke abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s