Törn im Wind

Eine Woche ist so schnell vorbei. Auch wenn man schnell segelt. Hier im Schnelldurchlauf:

  • Samstag, 9.8.14:  Heiligenhafen – Sonderburg, 1000 – 2210;  gerefft, 66 sm (davon die letzten 13 unter Motor, um endlich gegenan in den Hafen zu kommen, es ist schon dunkel); SO,S,SW,W 5 – 6. in Boen 7, Durchzug einer Kaltfront mit viel Regen, zunehmende Welle;  Spaß mit Kugelfender (verloren und wieder geborgen)
  • Sonntag, 10.8. 14: Sonderburg – Arosund; 24 sm; Frühstück an Deck im Sonnenschein, Brücke 1230 unter Segel passiert; SSO 6, So 7; gerefft, Einfahrt in den Hafen schnell (Strom, Wind, wenig Platz), Anlegen längsseits im Päckchen; gleichzeitiges Verholen zweier Schiffe nur mit Leinen (Plätze getauscht), grillen im Windschatten, mitten in der Nacht eine Stunde ohne Wind und ohne Regen abgepasst und das Groß abgeschlagen
  • Montag, 11.8.14: Hafentag Arosund: viel Wind (9 Bft) , Segel zum Segelmacher, Segel wieder angeschlagen (40 Minuten, vereinte Kräfte, da Wind von Seite), Kaffee + Kuchen, Strandspaziergang, grillen
  • Dienstag, 12.8.14: Arosund – Fynshavn (von wegen unter Land), viel Wind, gerefft
  • Mittwoch, 13.8.14: Fynshavn – Schilksee, Spaß mit Frachtern und Regatta
  • Donnerstag, 14.8.14: Schilksee – Orth , meistens gerefft, „Gespräche mit dem Rudergänger sind während der Fahrt untersagt. Der Schmetterling“), nach der Bitte um Öffnen der Thermoskanne: „Ja,ja, die Frau und das Gewinde“
  • Freitag, 15.8.14: Orth – Heiligenhafen, Tanken (nur 9 Liter!!!!), 1100 fest in Box

gesamt: 198 sm

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Segeln abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s