Zwei Kreuze gemacht

Briefwahl

Briefwahl

Der Stimmzettel muss in den grünlichen Umschlag. Da passt er aber erst mal nicht rein. Also irgendwie passend falten. Zukleben. Hält. Dieser Umschlag passt in den anderen Umschlag. Dazu muss aber noch die eidesstattliche Versicherung, dass ich ich bin. Die passt aber erst mal nicht rein. Also irgendwie passend falten. Zukleben. Hält nicht. Ordentlich Spucke auf die Klebestellen. Hält. Ist jetzt ein ziemlich unförmiger kleiner Umschlag geworden, passt aber doch in den Briefkastenschlitz. Ab die Post!

Im Behördendeutsch hört sich das so an:

„Der Wahlbriefumschlag wird von der zuständigen Gemeinde bei den Unterlagen für die Briefwahl mitversendet, um vom Briefwähler für die Rücksendung der Briefwahlunterlagen verwendet zu werden.

Der Wahlbriefumschlag ist rot und etwa 12,0 x 17,6 cm groß. Er wird nach dem Muster der Anlage 11 BWO bzw. nach dem Muster der Anlage 10 EuWO amtlich erstellt. Er enthält die vollständige Anschrift, wohin der Wahlbrief zu übersenden ist, sowie die Bezeichnung der Gemeindebehörde, die den Wahlschein ausgestellt hat (Ausgabestelle) und die Wahlscheinnummer oder den Wahlbezirk.

In den Wahlbriefumschlag werden der unterschriebene Wahlschein und der verschlossene Stimmzettelumschlag gesteckt. Dann wird er per Post rechtzeitig abgeschickt.

Der Wahlbriefumschlag muss nicht frankiert werden.“ (Der Bundeswahlleiter)

Alles klar?! Zwei Kreuze machen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter aktuelles abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Zwei Kreuze gemacht

  1. Steffi schreibt:

    Bei so viel Amtsdeutsch macht man hinterher auch 3 Kreuze!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s