Der Master und sein krasses Pferd

Der frischgebackene Master of Scienes ist nun heute Nachmittag nach Hause gekommen. Kleiner Bruder schob schon Mal die Pizza in den Ofen und stellte das Bier bereit. Kurzes Anstoßen, dann „Kommt ganz schnell vor das Haus, zieht  lieber Schuhe an!“ Der Vater stand auf der Straße, die Hände auf dem Rücken, und hielt eine kleine Ansprache, die in den Worten gipfelte: „Dieses krasse Pferd gehört nun dir!“ Nach einer kurzen Erstaunung,Verwunderung und Rundumdrücken saßen schwuppdiwupp beide F`s im Wagen, den jüngeren musste ich noch auffordern, das offene Bier doch hier zu lassen. Ohne Nummernschild war es zwar nur eine Wende/Parkrunde, doch voller Besitzerstolz schmeckte die Pizza nochmal so gut. Inzwischen ist auch der Behördenbesuch erstaunlich schnell vorüber, grüner Punkt geklebt und die selbstgewählte Nummer auf den Schildern. Huch, jetzt ist er wieder weg! Tanken fahren, gehört noch zum Geschenk „Krasses Pferd“ .

Genügend Fleisch ist eingekauft, der Grill wird nun befeuert, der Ostseereisende ist auch auf dem Weg – die Familienparty kann steigen!

Herzlichen Glückwunsch zum Master!!!!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter aktuelles, Familie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s