Zwischen den Festen

stapelweise Die einen Festivitäten sind kaum vorbei, die nächsten stehen unmittelbar bevor, da kann man doch ein  paar Stapel abarbeiten: Bettwäsche, Bügelwäsche, Töpfe und Pfannen und – mein absoluter Favorit: Arbeiten korrigieren, Lesetagebücher bewerten, Bewertungsbögen schreiben… Ein Stapelchen habe ich schon geschafft! Ach, heute ist Sonntag? Die Sonne scheint? Dann nichts wie raus!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Familie, Unterricht abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s