Botanischer Bär

Neulich konnte ich mal endlich am Hang des Kyffhäusers, den ich sonst immer nur vom Stausee aus sehe, entlangspazieren. Mit Regina, die sich genauso für die blühenden Landschaften begeistert und sich auch noch in der Vogelwelt auskennt. Wir haben tolle Entdeckungen gemacht und ich verstehe, dass Jürgen Feder in seiner „Pflanzenwelt“ schreibt, hier tanze der botanische Bär. Am Abend wälzten wir dann die Bestimmungsbücher, um die korrekten Namen herauszufinden. Notiz an mich selbst: Unbedingt den Weg weitergehen, den anderen Weg gehen und noch unbekannte Wege gehen und weitere Entdeckungen machen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Familie, Fundstücke abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s