Bahnhofsmenü

BahnhofsmenüMit der Brotbüchse in der Hand stand ich auf dem Bahnhof herum, wartend, endlich weiterfahren zu können. Die Kids stürmten derweil den kleinen Laden und kauften sich Energy-Drinks. Als ich sie pädagogisch und nachtruhetechnisch mit den Übeltätern zurückgeben wollte, weigerte sich die Chefin und verwies auf die Freiverkäuflickeit. Wir zogen von dannen und nun hatte ich im Gepäck diese verflixten Dosen. Warum hatte ich nicht den Mut, dort Riesen-Theater zu machen? Die zwei Dosen kräftig zu schütteln und einfach auf den Fußboden zu schmeißen? Das wär’s doch gewesen, oder?!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Fundstücke, Schilder abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s