Was sind wir doch alle brav

Lang, lang ist’s her, als wir uns zu Rhythmen wogen, links, rechts, tipp, Wechselschritt. Oder so. Doch mussten wir feststellen, zum hiesigen Kirmestanze tanzen wir immer das, was wir schon immer tanzten. Mal schneller, mal langsamer, je nach Platzangebot und Alkoholkonsum. Da schaut man schon mal neidisch, was die Generation vor uns getanzt hat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Film, Funk, Fern, Fundstücke, Musik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s