Ach so, wieder ein Jahrestag

WordPress teilte mir mit, dass ich vor 7 Jahren diesen meinen Blog begann und bedankte sich für mein Vertrauen. Wie schön. Da schließe ich mich meinem Vorredner an und freue mich, dass ihr so zahlreich erscheint, jeden Tag. (Ich wollte schon immer mal Vorredner, anschließen, zahlreich und erscheinen in einem Satz unterbringen, im Sinne eines Bullshit-Bingos. Auch der letzte Satz dieses Artikels gehört dazu.)

Nun etwas Statistik: im ersten Jahr, 2008,  ist dieser Blog 2429 mal aufgerufen worden, in gut zwei Monaten. Na gut, in dieser Zeit hatte ich 98 Beiträge veröffentlicht, ich scheine damals viel mehr Ideen verschrieben zu haben. 2009 habe ich sogar 316 Artikel geschrieben, so viel wie nie wieder, denn in den folgenden Jahren waren es um die 250, in den letzten drei Jahren etwa 170. Und die Besucher? Kommen aus 10 Ländern, über 10 000 jedes Jahr, aktuell folgen 88 Leser  (die ich nicht persönlich kenne) jedem veröffentlichten Beitrag im Abo, die beliebteste Uhrzeit ist 19.00 Uhr, und zwar mittwochs. Nanu. Wie kommt das denn?

Ich habe sehr viele sehr schöne Blogs über meine Leser kennengelernt und erstaunliche Entdeckungen gemacht, ich bewundere, wie toll, kreativ, informativ, lustig, tiefschürfend und interessant so viele schreiben. Das will ich eigentlich auch, doch küsst mich die Muse nur noch selten. Dies ist übrigens mein 1573. Beitrag und der mit den Kefirmärchen ist immer noch der meistgelesene und meistkommentierte. Da habe ich wohl in einem Wespennest rumgestochert!? Wenn ich mal lachend den Kopf schütteln will, lese ich diese Kommentare, wer auch Lust hat: Die Märchen vom Kefir.

Nochmal zur küssenden Muse: Was soll ich bloß schreiben? Was möchtet ihr lesen? Inspiriert mich!

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter aktuelles, Sammelsurium abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s