Weihnachtsbaumerrichtung

Selbstbausatz Passend zu den Möbeln und nach dem Motto „Wohnst du schon oder schraubst du noch“ legten wir den Bausatz schon mal aus. 2 Stunden Zeit, 4 Personen, eine Flasche Sekt und wie immer zu wenige Kugeln, dafür aber genügend Lametta, da früher mehr davon war, wie wir jedes Jahr hörten. Zur Inspiration schmücken wir uns und hören Radio, einen altersgerechten Sender mit weihnachtlichem Programm. Nebenbei bauchpinsle ich die morgige Gans und koche die mittägliche Hühnersuppe. Klein- und Groß F sind fleißig bei der Sache:

Während der Vater die Aufhängung verknotet und den Strick reguliert hält das kleine Kind den Baum: „Florian, kannst du mir mal helfen!?“ – „“Das geht jetzt nicht, ich frohlocke gerade!“  Im Video sind das die Sekunden 18 bis 33. Diese und weitere Dialoge werden die nächsten zwei Tage oft zu hören sein. Doch nun errichten wir erstmal den Baum:

 

Weißt du noch, im letzten Jahr? Oder im Jahr davor?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Weihnachtsbaumerrichtung

  1. Lotti schreibt:

    Teamwork vom Feinsten !! Nach „erschöpfender ,eifriger gemeinsamen Tätigkeit ein tolles „Weihnachtsbaumergebnis.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s