Wenn Mutti früh zur Arbeit fährt #15

hier gehts nochÜberraschung am Morgen: alles weiß. Dummerweise regnete es Stunden vorher, so dass der Frost in alle Ritzen kriechen konnte und sich eine dicke Eiskruste unter dem Schnee versteckte. Natürlich war auch das sagenhafte Enteisungs-Spray justament alle, die Scheibenwaschanlage verstopft, ebenso piepte es ununterbrochen beim Rückwärtsfahren und die Lüftung musste die ganze Fahrt auf Hochtouren laufen. Vom Winterdienst keine Spur, dicke Eisschicht auf den Straßen, undurchschaubarer Nebel auf der Hochebene und endlich auf den letzten 5 Kilometern nur noch der normale Ampel- und Kreiselstau. Und die Kids hatten auch alle Montag. Die Aufsicht in der langen Pause ein Quell der Kreativität, sie zu unterlaufen. Nicht der schönste Tag.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sammelsurium abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s