Die Begründung der Woche #2

Wir lesen seit 5 Wochen in jeder Deutschstunde die Tageszeitung, sprechen über den Aufbau einer solchen, über Nachrichten, Berichte, Reportagen und schreiben dazu jede Menge auf. Jeder Schüler erarbeitet eine extra Mappe, einen Projekthefter. Den lassen sicherheitshalber einige zu Hause liegen, da sie dort damit arbeiten. HaHa. Zur mündlichen Leistungskontrolle wird immer ein selbst gewählter Artikel vorgestellt. Inzwischen klappt das auch ganz gut. Der vierzehnte ist an der Reihe und soll „Nachricht“definieren, zum vierzehnten Mal.  – „Das ist eine Nachricht, weil die Sachen, die wir uns aufgeschrieben haben, zutreffen. Weil das so ist, ist das eine Nachricht!“

Ob er mal Politiker wird?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Unterricht abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s