Sonne satt

Wunderbare Tage liegen hinter uns, erholsam und entspannend. Paddeln gegen den Wind, sich vom Schirm ziehen lassen, geschleust, gepicknickt, neue Wasserwege entdeckt (nach 18 Jahren!), gespielt, gewürfelt, gegrillt, gefeuert, genossen. Die erste Nacht gebibbert, die nächsten Nächte waren nicht mehr so kalt. Auch mal ins Wasser gerannt und noch schneller wieder raus. Spektakuläre Sonnenuntergänge und Sternenhimmel. Froschgequake, Gänsegeschrei, Kuckucksrufe, Spechttrommeln, Schwäne, Reiher, Störche und sogar nachts Vogelgezwitscher. Und Sonne satt!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Familie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s