Rangeln… ähm… Rugby

Ich verstehe die Regeln einfach nicht. Da können mir alle sonst was erzählen, ich sehe einfach nicht, was gerade versucht wird, warum es Punkte gibt oder nicht, wer überhaupt gewinnt. Eine gewaltige Rangelei, Akrobatik, Flitzerei und ständig liegen welche unten, die Schuhe der eigenen und der gegnerischen Mannschaft im Gesicht. Aber wie schön der Abschluss, das gemeinsame Grüßen der Fans und die Freude bei den Siegern.

Na, gut, das Gerangel heißt Gedränge, die Akrobatik heißt Erhöhung, die Flitzerei Lauf-und Passspiel. Die Regeln kann man unter anderem hier nachlesen, bei den Halle Rugby Rovers.

Die Fotos sind vom Heimspiel am 10.9.: Halle Rugby Rovers gegen die Berlin Bruisers, 109 : 5 gewonnen!!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Familie, Sport abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s