Wieder ein Anfang im Garten

Das Wetter: passt. Keine Termine am Samstag: passt. Motivation zur Gartenarbeit:passt.

Frühblüherwiese

Frühblüherwiese

Aber wo soll ich nur anfangen? Die erste halbe Stunde rannte ich panisch hin und her schlenderte ich durch den Garten und bedachte dringende Notwendigkeiten und Aktionen. Erst mal die restliche Winter-Deko wegräumen! Daran arbeiteten wir zu zweit, denn auch die Weihnachtsbeleuchtung kam endlich von der Dachkante auf den Boden.

Mit dem Harken der Wiese brachte ich fast den ganzen Nachmittag zu, mehrere gigantische Häufen Moos stopfte ich in Säcke, die ich demnächst noch auf den Kompostierplatz bringen muss. Jetzt fehlt nur noch die obere Fläche, die geharkt werden muss. Nur liegen da jetzt viele, viele Äste rum, da der Gatte angefangen hat, die wilde Hecke zu kappen. Ich kappte derweil die Rose am Haus, es stehen nur noch Reste, die hoffentlich wieder fleißig treiben werden.

Nun, ein Anfang im Garten ist gemacht, wenngleich noch sooo viel zu tun ist.  Jedes Jahr das Gleiche. Ich werde mir demnächst überall im Garten Zettel mit Motivationssprüchen aufhängen. Solche:

  • Unkraut an Selbstpflücker abzugeben.
  • Gartenarbeit entspannt. Kommt aber darauf an, wen man da gerade vergräbt.
  • Im Garten ist eine Schnecke mit Haus und darum vier Nacktschnecken. Vermutlich eine Immobilienbesichtigung.
  • Hier wächst kein Unkraut! Das ist Begleitgrün!
  • Heckenschere gesucht, Caipirinha-Zutaten gefunden. Tagesplan geändert.
  • Garten umgegraben. Ex gefunden. Ihr kennt das.
  • Zuerst hatte ich einen Garten. Dann hatte der Garten mich.
  • Traue nicht dem Ort, wo kein Unkraut wächst.
  • Bitte klingeln! Wenn keiner aufmacht, Unkraut zupfen!
  • Manchmal gehe ich in den Garten kacken, damit potentielle Einbrecher denken, ich hätte einen großen Hund.
  • Meine Gartenarbeit besteht hauptsächlich daraus, die Schnecken zum nachbarn zu schmeißen.
  • Meine Pflanze ist nicht vertrocknet, Die wächst knusprig!

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Garten, Sprüche abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wieder ein Anfang im Garten

  1. Kastanies-Leseecke schreibt:

    Wir waren gestern auch im Garten und mir ging es ähnlich: wo fängt man an, wo hört man auf??

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s