War denn nichts?

  • Von einem Schüler habe ich erfahren, dass Lenin im Mauseleum liegt.
  • In Kunst haben die Fünfer sehr konzentriert mit Lackfarbe gearbeitet. Die Einzige, die sich eingesaut hat, war ich.
  • Die Mondfinsternis war sehr gut zu sehen. Auch noch mit Schülern kurz vor Unterrichtsbeginn vom Schulhof aus!
  • Die Halbjahresnoten fertig zu machen machte mich auch fertig. Alles auf Papier!
  • Die Erkältungswoche ist Dank Medikamenten überstanden. Reicht für dieses Jahr.
  • Wir waren mal wieder auf der BOOT in Düsseldorf. Und haben viel eingekauft: eine Heizung, Matratzenlüftungsmatten, eine Ankerkralle, einen dicken Pullover…
  • Da wir dies nicht alles mit nach Frankreich schleppen können, sind einige Pakete dorthin unterwegs.
  • Beim Nachhole-Kegeln von unserer Volleyballtruppe habe ich das Hausnummerkegeln gewonnen. Außerdem bin diesmal ich Rattenkönigin geworden.
  • Beim Spieleabend letzte Woche habe ich auch nur ein Spiel gewinnen können. Das aber haushoch.
  • Noch zwei Tage, dann sind Ferien! Eine Woche ist eine Woche!
Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge, Familie, Sammelsurium, Unterricht abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu War denn nichts?

  1. Mitte schreibt:

    Mausetot – Mauseleum: Leuchtet ein…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s