Archiv des Autors: Isabelladonna

Strukturen mit Schnee

Zur normalen Weckerklingelzeit erwachte ich, erblickte vom Bett aus dichtes, großflockiges Schneetreiben, drehte mich genüsslich um und schlief wieder ein. Wie schön, nicht los müssen, nichts vorhaben, ausschlafen können. Und dann schon vormittags bei Sonnenschein durch die verzauberte Landschaft streifen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Sammelsurium | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn Mutti früh zur Arbeit fährt #22

Jeden Morgen eine neue Überraschung auf den Straßen: Eis, Schnee, Matsch, Glätte, Äste, querstehende LKW, in den Graben gerutschte PKW, Schneetreiben, Windböen, überfrierende Nässe, rutschende Fahrzeuge, sinnlos überholende Fahrzeuge, Winterdienst auf den anderen Straßen, beschlagene Scheiben, zugefrorenen Scheiben, schmierende Scheibenwischer, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Sammelsurium | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Musik zum Donnerstag #12

Nicht neu, aber aktuell.  

Bewerten:

Veröffentlicht unter Film, Funk, Fern, Musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Keine Montagsgedanken #16

Dieser Moment im Job, wenn du realisierst, dass Alpaka-Hirte in Peru doch die bessere Berufswahl gewesen wäre.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Sprüche | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Stadtflaniergang Porto im Januar

Erstaunlich leer kam uns die Stadt vor, vielleicht weil es doch recht kalt war, als die Sonne am Nachmittag hinter Wolken verschwand. Nirgendwo gab es Gedränge, man bekam überall einen Platz und doch konnte man ausreichend „Leute gucken“. Und wieder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Du hast den Rotstift vergessen

Es ist kalt, es ist dunkel, ich muss  mal und bin übernächtigt. Klassische Situation. Und doch zuckt mein innerer Rotstift, wenn ich, auch aus den Augenwinkeln heraus, so etwas lesen muss. Bin ich die Einzige, die es stört, wenn  Berlin-Wiederankömmlingen  … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Deutsch als Fremdsprache, Fundstücke, Schilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Musik zum Donnerstag #11 – Meine erste LP

Die erste LP, die ich mir vom Taschengeld gekauft habe, war eine kleine, die mit einer anderen Geschwindigkeit auf dem Plattenspieler laufen musste. Iffi hatte einen solchen in ihrem Zimmer, und wir Silvia und ich besuchten sie, um diese Musik … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Film, Funk, Fern, Fundstücke, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen