Archiv des Autors: Isabelladonna

Unverständlich

„Die Gewohnheiten wie sonst wären nicht mehr so wie sie sind wie zum Beispiel morgens aufstehen um danach zur Schule oder Arbeit zu gehen.“ Die schrieb ein Schüler in seinem Prüfungsaufsatz, man hat eine ungefähre Vorstellung, was er damit sagen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Deutsch als Fremdsprache, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kunstmarkt-Schnappschüsse

Dieses Jahr hat wieder alles gepasst: Termin, Zeit, Wetter, Freunde und Lust. Ganz Friedrichsrode hat sich herausgeputzt und sich auf tausende Besucher eingestellt. Für jeden und alles war etwas dabei: Augenweiden, Magenfüller, Durstlöscher, Geldbeutelstrapazierer, Geschenkefinder, Flanierer, Hutträger, gnadenlos Chice. Früher … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Fundstücke, kreativ, Sammelsurium | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Keine Montagsgedanken #37

Krass, was Duschen bewirkt. Eben noch müde, kaputt, schlecht gelaunt. Jetzt müde, kaputt, schlecht gelaunt mit Vanilleduft.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Sprüche | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Keine Montagsgedanken #36

Der Montag an sich ist harmlos. Man darf halt nur nicht aufstehen!

Bewerten:

Veröffentlicht unter Sprüche | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sprüche, die man nicht hören mag

„Augen auf bei der Berufswahl!“ ist so ein unsäglicher Spruch derer Kollegen, die nie eine schriftliche Prüfung oder einen Aufsatz bewerten müssen. Die noch nicht einmal Hausaufgaben aufgeben und sich mit dem „Vergessen“ solcher rumschlagen müssen. Kommt dieser Spruch gar … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter aktuelles, Sprüche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Keine Montagsgedanken #35

Wie ich diese Woche sehe: Montag Montag 1 Montag 2 Montag 3 Freitag Sonnabend Vormontag

Bewerten:

Veröffentlicht unter Sprüche | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gartenkunst

Ist es nicht erstaunlich, wie üppig die Blütenpracht dieses Jahr uns verwöhnt?! Wie in einem Wettbewerb verblüht der Holler, leuchtet der Mohn, überborden die Rosen, glänzen die Kirschen und der Jasmin kann sich unter der Blütenlast kaum halten. Und wie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Garten, Katzen, kreativ | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen