Archiv der Kategorie: Deutsch als Fremdsprache

Unverständlich

„Die Gewohnheiten wie sonst wären nicht mehr so wie sie sind wie zum Beispiel morgens aufstehen um danach zur Schule oder Arbeit zu gehen.“ Die schrieb ein Schüler in seinem Prüfungsaufsatz, man hat eine ungefähre Vorstellung, was er damit sagen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Deutsch als Fremdsprache, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Korrekturfreuden

Mehrere Wochen beschäftigten wir uns mit den Merkmalen des Erzählens, der Darstellung der Handlung und besonders mit den Erzählperspektiven. Ich hatte diesmal  ein gutes Gefühl, hoffte darauf, gute Noten geben zu können. Die Notenskala von 1 bis 6 ist jedoch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Deutsch als Fremdsprache, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Du hast den Rotstift vergessen

Es ist kalt, es ist dunkel, ich muss  mal und bin übernächtigt. Klassische Situation. Und doch zuckt mein innerer Rotstift, wenn ich, auch aus den Augenwinkeln heraus, so etwas lesen muss. Bin ich die Einzige, die es stört, wenn  Berlin-Wiederankömmlingen  … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Deutsch als Fremdsprache, Fundstücke, Schilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Mithören müssen

I Bei der Nachtwanderung ging ich ganz hinten, immer hinter den letzten Kindern. Vor mir Niklas, der alle seine Klassenkameraden zur Verzweiflung bringt und deshalb keinen festen „Gehpartner“ hat und ein südkoreanischer Junge der anderen Klasse. Er geht auf ein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Deutsch als Fremdsprache, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Begründung der Woche #6

Das Perfekt nimmt man wenn mit einer Person was in der Vergangenheit passiert ist.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Deutsch als Fremdsprache, Sprüche, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Zeltplatz belauscht

Nun, nicht wirklich belauscht, denn Zeltplätze haben es so an sich, dass intimste Wortwechsel, auch wenn sie in normaler Lautstärke abgehalten werden, die rumhockende Campergemeinde erfreuen. Tunlichst sollte man zum Beispiel vermeiden, über den Schlabberlook anderer herzuziehen, besonders wenn man … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Deutsch als Fremdsprache, Sammelsurium | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zwei Sechser, ohne Lotto

Die Sechstklässler arbeiten an ihrer Lügengeschichte und schreiben emsig.“Wie wird denn Chihuahua geschrieben?“ – „Oh, da bin ich mir nicht sicher. Aber du sitzt ja vor dem Bücherregal, schau doch mal nach!“ Tom langt hinter sich, greift zielsicher neben die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Deutsch als Fremdsprache, Sammelsurium, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen