Archiv der Kategorie: Fundstücke

9 Arten, auf sein Schiff aufzupassen

1. Noch vier Stunden muss dieser Herr warten, ehe er endlich weiter kann. Solange sitzt er ungemütlich an Deck. Die Päckchenlieger am Steg sind froh, dass der Mast in eine Lücke passen wird. Pilgerscharen fotografieren und fällen fachmännische Urteile. Merke: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Fundstücke, Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verpackungswahn

Einen  dünnen Katalog habe ich bestellt, dazu noch ein Sonderheftchen. Ich wollte die Bilder und Preise vor mir haben, um besser vergleichen zu können. Online natürlich auch möglich, aber nichts so gut diesem oder jenen Entscheider vorzulegen. Was kam, war … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fundstücke, Sammelsurium | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kunstmarkt-Schnappschüsse

Dieses Jahr hat wieder alles gepasst: Termin, Zeit, Wetter, Freunde und Lust. Ganz Friedrichsrode hat sich herausgeputzt und sich auf tausende Besucher eingestellt. Für jeden und alles war etwas dabei: Augenweiden, Magenfüller, Durstlöscher, Geldbeutelstrapazierer, Geschenkefinder, Flanierer, Hutträger, gnadenlos Chice. Früher … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Fundstücke, kreativ, Sammelsurium | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

12 wundersame Schiffe 2017 gesichtet

Wenn man stundenlang friedlich vor sich hinsegelt, freut man sich, andere Schiffe zu sehen. Man überlegt, wer, wohin und woher, noch so unterwegs ist. In Häfen wird es besonders interessant, natürlich denkt man von sich, dass man normal ist und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Fundstücke, Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Du hast den Rotstift vergessen

Es ist kalt, es ist dunkel, ich muss  mal und bin übernächtigt. Klassische Situation. Und doch zuckt mein innerer Rotstift, wenn ich, auch aus den Augenwinkeln heraus, so etwas lesen muss. Bin ich die Einzige, die es stört, wenn  Berlin-Wiederankömmlingen  … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Deutsch als Fremdsprache, Fundstücke, Schilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Musik zum Donnerstag #11 – Meine erste LP

Die erste LP, die ich mir vom Taschengeld gekauft habe, war eine kleine, die mit einer anderen Geschwindigkeit auf dem Plattenspieler laufen musste. Iffi hatte einen solchen in ihrem Zimmer, und wir Silvia und ich besuchten sie, um diese Musik … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Film, Funk, Fern, Fundstücke, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie ich gefunden werde

Auch 2017 wurde dieser Blog hunderte Mal angeklickt, weil irgendetwas mit dem Begriff „Kefir“ gesucht wurde. Zu meinem Unverständnis landeten Sucher mit den Fragen: Kann man Kefir mit Kokosblütenzucker vorbereiten? oder „Sodbrennen nach tibetanischen Pilzdrink?„, auch „Kefirmythos gut oder schlecht? … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fundstücke, Sammelsurium | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen