Archiv der Kategorie: Reisen

Der 8. Tag – tausend heiße Feuer

Genug Landgänge, genug Hafentage, genug Affen, jetzt geht es weiter! Wir starteten früh um acht in La Linea und wollten bis Cadiz, bzw Rota, gegenüber (80 Seemeilen.) Alle vier Internetquellen sagten zunächst schwache Winde voraus, von West über Nord auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der 15. Tag, ein Sonntag

Wir fahren zum Sonnenaufgang los, es ist 6.30 Uhr. Jetzt sind wir zu zweit, und dies ist den ganzen Tag seltsam. Vor einer Stunde hat der Skipper KleinF zum Zug gebracht, der Bruder ist schon gestern Mittag wieder los. Sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die vierte Woche

Wir liegen fest. Weiter nach Norden geht es nicht, Wind und Welle machen es uns unmöglich. Es gibt schlimmerer Orte, um die Tage zu verbringen. Lissabon ist nicht weit, 30 Minuten mit dem Zug, auch der Bahnhof ist in der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Niegelnagelneue Verluste

Wunderbar sahen sie aus, die neuen Kugelfender, sie rochen noch nach Plastik. Wie beruhigend, das Heck beim Einparken gut schützen zu können. Den ersten vermissten wir am Ausgang der Straße von Gibraltar. Irgendwie waren wir den ganzen Tag damit beschäftigt, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der erste Tag – lang ist’s her

Kurz nach Mitternacht stoßen wir mit einem Büchsen-Prosecco auf unseren Hochzeitstag an. Wir sitzen endlich im Zug nach Frankfurt, wenn auch im falschen. Aus irgendeinem Grund haben wir schon in Göttingen festgesessen, die Züge aus dem Norden kamen nicht – erst … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sind dann mal weg…

Vornehmen kann ich mir ja mal, in den nächsten Wochen zu bloggen. Es gibt auch sicherlich viel zu erzählen, viel zu zeigen. Vielleicht genieße ich einfach nur, schalte ab. Glotze aufs Wasser. In die Gegend. Nehme ein Buch zur Hand. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Vor, zurück, zur Seite, ran!

Rums! Ein weiteres Mal knalle ich gegen die Tür, weil ich mich wieder nicht festgehalten habe. Dabei liegen wir festgemacht im Hafen, direkt vor dem Restaurant, eine kleine Treppe führt direkt zu den Tischen. Doch der eine Meter vom Heck … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen