Archiv der Kategorie: Reisen

Der erste Tag – lang ist’s her

Kurz nach Mitternacht stoßen wir mit einem Büchsen-Prosecco auf unseren Hochzeitstag an. Wir sitzen endlich im Zug nach Frankfurt, wenn auch im falschen. Aus irgendeinem Grund haben wir schon in Göttingen festgesessen, die Züge aus dem Norden kamen nicht – erst … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sind dann mal weg…

Vornehmen kann ich mir ja mal, in den nächsten Wochen zu bloggen. Es gibt auch sicherlich viel zu erzählen, viel zu zeigen. Vielleicht genieße ich einfach nur, schalte ab. Glotze aufs Wasser. In die Gegend. Nehme ein Buch zur Hand. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Vor, zurück, zur Seite, ran!

Rums! Ein weiteres Mal knalle ich gegen die Tür, weil ich mich wieder nicht festgehalten habe. Dabei liegen wir festgemacht im Hafen, direkt vor dem Restaurant, eine kleine Treppe führt direkt zu den Tischen. Doch der eine Meter vom Heck … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kunst oder kann weg?

Die Straßen sind ja bekanntlich die besten Galerien, und so kommt es, dass man das eine oder andere Kunstwerk ablichtet, sich bei anderen aber fragt, ob sie nicht besser weg können. Hier eine kleine Zusammenstellung von Straßenkunstwerken aus Valencia.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fundstücke, kreativ, Reisen, Sammelsurium | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Als ich mal geritten bin, äh wurde

Beherzt schwinge ich mich in den Sattel und staune, dass ich wirklich oben sitze, auf dem Pferd. Ich antworte mit „Si!“ auf die Frage des Guides , bin mir aber nicht sicher, was er überhaupt gefragt hat. Bist du schon … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Reisen, Sammelsurium, Sport | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

20 Stunden Nizza

Nizza, nach dem Regen, die Frisur sitzt Clio, Parkhaus, zu Fuß zum Hotel Eine Papeterie! Ein Café! So ein schönes Hotel, mitten in der Stadt! Jetzt aber los! Hunger, Durst – die Tapas-Bar ist genau richtig, ich kann auch die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wieder an die Kälte gewöhnt

Es war schon komisch, sich in Strümpfe und feste Schuhe zu zwängen und die Zeit bis zum Flieger in Jeans und Bluse, mit dem Pullover und Jacke im Handgepäck,bei herrlichem Sonnenschein und einem lauen Lüftchen zu verbringen. Zu Hause dann … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Reisen, Sammelsurium, Segeln | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen