Schlagwort-Archive: gesehen

In botanischer Verzückung

Eine kleine Wanderung führte uns vom Bahnhof Alexisbad über Mägdesprung hinein in Selketal, mehr oder weniger immer am Flüsschen entlang. Unterwegs begegneten uns viele Pflanzen, die hier bei uns, da es trocken und mager ist, nicht vorkommen. Zum Beispiel das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gewonnen

Zur letzten Minute der ersten Halbzeit bogen wir um die Ecke der Frohen Zukunft. Kurz vorher wurde KleinF, kurz bevor er die Linie erreichte, gestoppt. In der zweiten Halbzeit konnte er nicht mehr mitspielen und rannte mit einer Flagge in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter aktuelles, Familie, Sport | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Innerer Rotstift

Wo anfangen? Vielleicht bei der Überlegung, dass die Verfasser dieses Aushangs keinen Abschluss in irgendetwas in der Tasche haben können. Aber wer weiß…. Ich denke mir, wer so viele Stunden so hart arbeitet, um ein wenig Geld zu verdienen, hat … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Schilder | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Bullen in der Wetterau

Ein Kurzbesuch beim großen Kind: gemeinsam Essen gehen in der Stadt, die uns nicht besonders schön erscheint, doch kennen wir bisher auch erst die 4 Fußgängerstraßen. In einem wunderbaren Biergarten hatte die Kellnerin vergessen, unsere Essenswünsche abzufragen, also zogen wir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge, Familie, Sport | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

12 wundersame Schiffe 2017 gesichtet

Wenn man stundenlang friedlich vor sich hinsegelt, freut man sich, andere Schiffe zu sehen. Man überlegt, wer, wohin und woher, noch so unterwegs ist. In Häfen wird es besonders interessant, natürlich denkt man von sich, dass man normal ist und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Einen Sommer segeln, Fundstücke, Reisen, Segeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stadtflaniergang Porto im Januar

Erstaunlich leer kam uns die Stadt vor, vielleicht weil es doch recht kalt war, als die Sonne am Nachmittag hinter Wolken verschwand. Nirgendwo gab es Gedränge, man bekam überall einen Platz und doch konnte man ausreichend „Leute gucken“. Und wieder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ausflüge | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Du hast den Rotstift vergessen

Es ist kalt, es ist dunkel, ich muss  mal und bin übernächtigt. Klassische Situation. Und doch zuckt mein innerer Rotstift, wenn ich, auch aus den Augenwinkeln heraus, so etwas lesen muss. Bin ich die Einzige, die es stört, wenn  Berlin-Wiederankömmlingen  … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Deutsch als Fremdsprache, Fundstücke, Schilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar